Aktuell in Bearbeitung

  • Aktuell Master

    G01: D. Oppelt, D. Petri, T. Zimmermann

    Thema: Erstellung eines Machinelearning-Clients für eine Erweiterung von Reversi unter Verwendung des Alpha-Zero-Ansatzes

  • Aktuell Master

    G02: C. Hiller, T. Rückert

    Thema: Implementierung eines 2D-Spiels mithilfe von Unity und Integration einer KI

  • Aktuell Master

    G03: D. Hagenauer, A. König (gemeinsam mit Prof. Bulenda)

    Thema: tba

Abgeschlossene Projekte

  • Aktuell Master

    G01: M. Fruth, M. Streng

    Thema: Erstellung eines Machinelearning-Clients für Reversi(XT) mit Reinforcement-Learning

  • Aktuell Master

    G02: A. Hauser, A. Karatay, D. Urban

    Thema: Implementierung einer künstlichen Intelligenz für das Brettspiel Reversi unter Verwendung des Alpha-Zero-Ansatzes

  • SS 2018 Master

    G01: M. Fruth, M. Streng

    Thema: Erstellung eines Planungssystems für Fahrschullehrer und -schüler

  • SS 2018 Master

    G02: C. Ebbinger, M. Ebbinger, M. Ott

    Thema: Erstellung eines 2D-Strategiespiels mit Unity inklusive Implementierung einer KI

  • WS17/18 Master

    G01: T. Fuchs, S. Kalle, J. Probst

    Thema: Erweiterung des Inventory-Frameworks und Erstellung eines initialen Quest-Systems

  • WS17/18 Master

    G02: T. Bär, B. Lange

    Thema: Erweiterung des bestehenden UI-Frameworks

  • WS17/18 Master

    G03: S. Eyerer, P. Schneider, C. Schwägerl

    Thema: Erstellung eines Webshopsystems mit ML-Elementen

  • SS 2017 Master

    G01: D. Beil, F. Heigl, N. Heuberger

    Thema: Objektorientierte Nutzung der blocklib für die Lehre

  • SS 2017 Master

    G02: T. Bär, B. Lange

    Thema: Erstellung eines initialen UI-Frameworks für blocklib

  • SS 2017 Master

    G03: V. Dechand, A. Ippisch, R. Nowak, T. Werner

    Thema: Integration von Animationen in blocklib

  • SS 2017 Master

    G04: S. Hofweber, D. Schmidt

    Thema: Wegfindung für NPCs in blocklib

  • SS 2017 Master

    G05: T. Fuchs, S. Kalle, J. Probst

    Thema: Integration von Item-Management und Crafting-Funktionalität in blocklib